Entscheidung FÜR den Neuen Weg

Eigentlich wollte ich heute nach F fahren, um mich mit Luisa zu treffen. Sie ist 27 Jahre alt und wir lernten uns bei meinem ersten Aufenthalt in der Erwachsenen Psychiatrie kennen.
Damals war sie noch 24. Ich schaute mir ihr Hauptsymptom ab – Tabletten schlucken um zu halluzinieren.
Eine Extrembeziehung entwickelte sich. Wir konnten beide nicht ohne einander, doch wir konnten auch nicht ohne Tabletten.
Sie lebte mehrere Wochen beinahe bei mir auf 16m². Wir gingen zusammen einkaufen, aufs Arbeitsamt.
Und abends intoxikierten wir uns.
Sie vertrug unglaublich große Mengen. Wenn es gar nicht mehr ging, schluckten wir bewusst so viel, um ins Krankenhaus zu kommen.
Jeder kannte uns auf der Inneren Station und auch Rettungssanitäter fuhren uns zum Teil wiederholt. Trotz einer Großstadt.
Luisa wurde früher stabil als ich.
Ich übernachtete im Herbst letzten Jahres bei ihr. Wir sprachen über die Vergangenheit.
„Wir haben soviel zusammen erlebt. So eine intensive Beziehung gibt es wohl bei Gesunden niemals. Und jetzt werden wir gesund und lernen uns nochmal auf andere Weise kennen“ sagte sie.
Früher wollte sie Krankenschwester lernen und Ärztin werden.
Mich interessierte eheer Psychologie.
Wir wollten gemeinsam das Abitur nachholen. Doch beide scheiterten wir an der erforderlichen abgeschlossenen Berufsausbildung. Luisa ist wahnsinnig intelligent.
Doch sie hat es schwerer als ich, beruflich auf die Beine zu kommen.
Nun werde ich wohl ihren Traum verwirklichen.. So spielt das Leben..
Sie sagte das Treffen ab. Den ganzen Morgen geweint und nun hätte sie ihr Freund bis Montag zu sich genommen.
Mir tut es leid für sie.
Was ich daraus ziehe, ist, dass ich viel jünger bin als sie und mir noch alles offen steht.
Noch kann ich das erreichen.
Wenn ich symptomfrei bleibe. Das gibt Kraft und positiven Druck, es zu schaffen.
Entscheidung für den Neuen (gesunden) Weg: 5 (von 5 möglichen)

Advertisements

4 Responses to Entscheidung FÜR den Neuen Weg

  1. Ich finde es total schön, dass du so positiv in die Zukunft blickst =)

  2. stellinchen sagt:

    Ich auch *rotwerd und freu*

    love you 🙂 ❤

  3. Susaenna sagt:

    Oh, ich drück dir ganz fest alle Daumen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: