Wie überlebe ich in der Arbeitswelt

Samstag, 27.10.2012
Wir befinden uns in heimatlichen Gefilden im trauten Kreis der Familie (= Mama und Stella ^^) und lassen uns Lebensweisheiten einer knapp 50 Jahre alten Dame vermitteln.
„Stella – an andere denken ist ja schön und gut. Aber in der Arbeitswelt und beim Chef vergisst Du das am Besten mal komplett!“

Es geht mal wieder um das bevorstehende Gespräch bezüglich der Ausbildung/Probezeit.
„DU willst eigentlich da bleiben, also bleib bei Dir und hör auf, den Leuten entgegen zu kommen, wenn sie nicht Deine Interessen vertreten.
Ich kenn Dich, und ich war 30 Jahre lang genauso – das kannst Du Dir echt ersparen.“
Ich muss lachen – meine Mutter hat mal wieder absolut ins Schwarze getroffen.
Ich würde es ohne weiteres bringen, in so einem Gespräch zu sagen „Ja, ich weiss ja schon, dass Sie nach Ulli jemanden brauchen, der den Überblick behält und den Laden genauso schmeißt, aber Sie haben Recht – das kann ich nicht. Also suchen Sie sich am besten jemand Neuen, ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Suche!“
:uglylaugh:
„Wir Frauen sind da sowieso viiiel zu schnell – wir verstehen dem Anderen seinen Standpunkt und mit dem Verständnis vertreten wir seine Meinung, aber Stella!!! Es geht um DICH!
DU willst die Ausbildung da machen, da brauchst Du ihm nicht noch mit solchen Aussagen in die Hände zu spielen.
Wenn er Dich lowerden will, soll er zusehen, wie er Dich losbringt!“

Mein Plan: Darauf drängen, die Probezeit auf jeden Fall noch abzuwarten (= + 2 Monate = + 2 gesicherte Einkommen.)
Alle 2 oder 4 Wochen ein Zwischenstand, wie es aussieht.
„Stella, Du lässt Dich auf nichts ein!
Nichts mit ´Wir könnten die Probezeit verlängern` – das kommt erst im Dezember!“

Leute – ich bin nervös :zitter: -.-

Advertisements

One Response to Wie überlebe ich in der Arbeitswelt

  1. Tony sagt:

    Ich drück dir gaaaaaaaaaaaanz dolle die Daumen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: