In der Ruhe, liegt die Kraft

Schon wieder Sonntag und schon wieder Saralos.
„Mann, schon der dritte März!“ stellte sie fest. Die Zeit läuft für mich, ich sags schon Ewigkeiten ^^
Irregular verbs :lehrer: gelernt und meine Hausaufgaben in Englisch gemacht.
In der Realschule hat meine Sportlehrerin festgestellt, dass ich am besten bin, wenn ich mit Anderen renne, die entweder gleich schnell (also langsam :uglylaugh: ) oder einen Tick langsamer sind als ich. Weil ich sonst immer dachte, Toll, ich bin eh die Langsamste, da brauch ich mich gar nicht anzustrengen.
Jetzt ist das zum Glück nicht mehr so, aber es pusht mich schon zusätzlich, wenn ich eh schon gut bin :)
Voll gut also :)

Und dass ich aus der Angststarre ohne Selbstverletzung raus gekommen bin ist einfach wieder ein Durchbruch :)
Das ging 2 Wochen, dass ich keine Hausaufgaben gemacht habe, geschweige denn gelernt hätte. Ich wusste schon, dass es so kommt. Weil es immer so war.
Aber diesmal wusste ich, dass ich etwas Luft habe, insofern, dass es erst ab der 12. abirelevant wird. In der Berufsschule ging das nicht, weil ich mich ständig am Bewerben war.
Da hieß es dann wirklich: Gute Note oder Selbstverletzung.
Auch darum wollte ich unbedingt wieder auf die Schule.
Auf einigen Kollegs hätte ich das auch in 2 Jahren machen können, das war schon eine sehr große Versuchung, aber das war dann auch mit ausschlaggebend, mir diese 3,5 Jahre zu geben. Wegen der Krankheit.
Ich hab dann grundlos! so extreme Versagensängste, dass ich einfach gar nichts mehr mache! In die Schule geh ich schon, da ist die Angst auch nicht sooo groß.
Darum hab ich dann schon in der Schule nebenher schon Hausaufgaben gemacht, zum Teil.
Oder Karteikärtchen geschrieben. Weil ich daheim nur erstarrt rumhocke.
2 Wochen ging das und im ersten Spanisch Vokabeltest hatte ich dann auch dementsprechend null Punkte.
Trotzdem – es war einkalkuliert. Also immer wieder Beschwörungen an mich „Das vergeht auch von alleine! Du musst abwarten!!!“
Und der Kampf DU KANNST ES DIR NICHT LEISTEN, MACH WAS!!!
Nachdem ich am Donnerstag abend hier den Eintrag hatte, konnte ich schlafen und seitdem ist der Nebel weg, die kopflose Panik gewichen.
Nehmen Sie die Spannung als Welle wahr, die KOMMT, aber AUCH WIEDER GEHT!!! ;)
In der Ruhe liegt die Kraft 😉
Aber 2 Wochen sind schon mies -.-
Trotzdem habe ich meinem Suchtgedächtnis wieder einen Gefallen getan :)

Ich hab zur Zeit 3 Brieffreundschaften, voll toll :)

UND ich habe noch einen klasse Link für euch:

http://www.make-everything-ok.com/

Klappt wirklich ^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: