Panik

Ich hatte mal wieder ne Angstattacke. In Mathe. Zum ersten Mal in Mathe.
Nur, weil er gesagt hat, in 10 Tagen schreiben wir die Arbeit.
Das weiß ich doch! Trotzdem ging die Panik los. Und ich saß versteinert da, hatte ein Brett vorm Kopf und nichts ging mehr.
Aber wisst ihr, was der Lehrer gesagt hat?
Dass ich wahrscheinlich die Beste in der Klasse bin. Und falls ich in 10 Tagen 0 Punkte schreibe, gibt er mir im Zeugnis trotzdem 8 Punkte, damit ich versetzt werde, weil er weiß, dass ich es kann.
Sooo süß und lieb! :rot: :herz:
Nur diese irre Prüfungsangst…
Einfach heftig.
Als es am Abklingen war, sind mir die Rescuebonbons eingefallen. Half etwas.
Einzelne Angstwellen bekomme ich öfter, da verdrehe ich dann die Augen nach oben und das hilft. Hab ich vorhin auch ständig gemacht.
Hmm
Bin so froh, 3,5 Jahre Zeit zu haben. Dann krieg ich diesen psychischen Mist auch besser in den Griff.
Letztes Mal ging es 2 Wochen!
Mann!
Es hat ohne schneiden aufgehört, also wird es auch dieses Mal ohne gehen.
Aber wir schreiben die Arbeit. *zaghafte Stimme*
Egal. Selbst wenn ich die Arbeit verhaue, was ich sowieso nicht glaube :lehrer: selbstverletzungsfrei zu bleiben ist OBERSTE Priorität :lehrer:
*ächz*
Aber ich hatte den großen Schreibausbruch hier vor einer Woche und am Freitag wars gut, bis jetzt. Ich hatte eine Woche Urlaub von Krisen. :)
Alles wird gut

I’m scared :heul: :traenchen:
Advertisements

2 Responses to Panik

  1. DecemberKid sagt:

    Du schaffst das schon! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: