Hiiilfe

Starkes Bemühen, tatsächliches oder vermutetes Verlassenwerden zu vermeiden.

Ich klammer grad wieder an allen Leuten, die mir wichtig sind, weil ich sooo große Verlassensängste habe.
Das raubt mir den letzten Rest meines Verstandes: Die Angst, verlassen zu werden, abgelehnt, weggestoßen, zu viel zu sein ..
Früher sind mir dadurch schon ein paar Leute „verloren“ gegangen. Heute sagen manche, wenn es zu arg ist.
Aber neue, frischere Freundschaften.
ächz, stöhn, ich hab solche Angst
Und krieg Hassanfälle gegen mich. „Sei froh, dass sich überhaupt wer mit dir abgibt!“
Hassgedanken, massives Verlangen, mir zu schaden, richtig WEH zu tun, weil ich diese innere Anspannung nicht geregelt kriege.

KRISE!!!

Advertisements

3 Responses to Hiiilfe

  1. silberträumerin sagt:

    freunde kommen und gehen. das ist normal. nicht alle menschen, mit denen man sich gut versteht, bleiben für den rest des lebens bei einem. manche verschwinden irgendwann wieder. neue kommen dazu.

    so ist das eben. ein kommen und gehen.

    *drück* ich glaube nicht, dass du irgendwann mal völlig allein dastehen wirst. dafür bist du viel zu wunderbar *anlächel*

    • stellinchen sagt:

      Ja, manchmal ist das ganz schön hart. Aber es ist ziemlich unberechtigt, diese aktuelle Panik .. Glaub ich..

      .. *sprachlos und freut* .. *flausch*

      • silberträumerin sagt:

        ich glaube, die angst, irgendwann mal niemanden mehr zu haben, ist ziemlich irrational. dass einzelne menschen gehen werden, kann gut sein. wie gesagt: das ist normal. aber eben auch kein drama und nichts, weswegen man durchdrehen sollte. die einen menschen gehen – die anderen kommen. es gleicht sich aus.

        hoffe, du hast den abend und die nacht gut überstanden und die panik in schach halten können *drück*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: