sfz

Hatte n Rückfall :traenchen:
Gestern. Wegen der Mathearbeit. Intox, Intensivstation, Psychiatrie.
Gott sei Dank konnte Papa mich dort loseisen…
Werde vermutlich morgen nachschreiben.

Blöd einfach. Es ging wieder die ganze scheiß Maschinerie los.
Jetzt fühle ich mich etwas leer.
Ich bin noch zur ARGE gefahren und hab endlich den Bescheid bekommen. Also ist das Problem mit der Krankenkasse nun endlich auch geklärt.
Aber ich war die ganze Zeit dissoziiert und dann hats einfach ausgesetzt. Ich dachte ständig „Du bist dumm und scheiße, du kannst kein Bruchrechnen“ obwohl das gar nicht stimmt.
Die in der Psych war auch krass drauf, mein Dad hat sie schon etwas gegen die Wand geredet und sie zu ihm „Ihr Verhalten ist pathologisch“ weil er den Rückfall kein Drama fand.
Gab ja schon weitaus schlimmeres. Klar – schlimm, dass es passiert ist, aber nicht mutlos.
Er hat ihr für ihren professionellen Blick gratuliert, ihm innerhalb von 10 Minuten ein pathologisches Verhalten zu diagnostizieren. Die hätte uns wohl am liebsten beide einkassiert…
Ohne ihn wäre ich vllt nicht heim gelassen worden. Ich hab mich wieder so ausgeliefert gefühlt..
Ist aber denk ich, nur positiv, ich HASSE diese verdammte Dreckskrankheit…
Ich WILL den Absprung schaffen.

Denke dieser scheiß Rattenschwanz ist nicht mal allzuschlecht, so, fürs Suchtgedächtnis.

Trotzdem ist grad wieder alles mies.

Advertisements

23 Responses to sfz

  1. Lass dich lieb drücken. Du schaffst das – du hast schon einiges geschafft!

  2. Ich schicke dir ganz viel Kraft!
    Ich hatte auch wieder einen Rückfall, einen Rückschlag, einen sehr starken…
    Leider gehört das dazu…
    Es wird auch wieder besser! Verlier die Hoffnung nicht, ja?
    Fühl dich gedrück ❤

  3. bambooos sagt:

    Krieg ich jedes Mal wieder Gänsehaut wenn ich das lese.
    Ich drücke dir ganz sehr die Daumen dass es besser wird. Gibt es nicht ein anderes Ventil, durch dass du Dampf ablassen kannst? Sport, Boxen, irgendwas?
    Ich kenne mich damit leider nicht aus, aber wünsche dir nur das Beste! Die Mathearbeit kriegst du hin. Bestehen ist alles!
    Ich glaub an dich! ❤

  4. Schnettel sagt:

    Ich möchte dich auch lieb drücken. Toll wie dein Papa zu dir gehalten hat. Ich drücke die Däumchen, dass du jetzt erst mal stabil bleiben kannst. Das wird wieder!

  5. Ivy sagt:

    Ich denk ganz fest an dich, Liebes.
    Rückfälle können leider vorkommen, aber das ist schon ok. Hauptsache, dir geht es wieder besser und du kommst etwas zur Ruhe.
    Lieb dich mein Sternchen!

  6. Oh je Liebes. 😦
    Aber du packst das. Du machst das mit der Schule so super und kämpfst so gegen deine Krankheit. Ich glaube an dich.

  7. Eisherz sagt:

    Wie wird es nun weitergehen?

  8. momotraeumt sagt:

    ich lese schon seit einiger Zeit mit und wollte dir nur sagen; lass dich nicht unterkriegen! Leider besteht das Leben oftmals aus Rückschlägen, aber du wirst das schaffen! Ich denke an dich und schicke dir Kraft. Alles liebe, Momo

  9. Ich wünsche dir ganz viel Kraft!
    Ein solcher Rückfall ist natürlich sch…e, aber ich hoffe, du kommst ganz schnell wieder nach oben und gehst gestärkt daraus hervor.
    Glaub an dich, du bist stark, wenn du nur willst!

  10. fanger sagt:

    Sowas machst Du also? Du fällst einfach mal rück? Ohne uns vorher Bescheid zu sagen das wir zum auffangen antreten können? Stell dir mal vor, Du wärst nicht auf deinen Vater gefallen, sondern in die Arme der guten Ärztin! Dann wärst Du jetzt zu deinem „Selbstschutz“ im Irrenhaus. Dein Mathelehrer würde zu Dir kommen und Dir einen Arm voll Handpuppen mitbringen mit dem du ihm die Arbeit vorspielen musst.
    Mal erlich, bei Deinen Leistungen machst Du dir nen Kopf um eine Arbeit? Reinsetzen wenn es soweit ist, den Lehrer anlächeln, die Arbeit anlächeln, nen Witz erzählen und los geht es. Und kommt, was ich nicht glaube, nichts bei raus? Na und! Einfach abhacken als Zufall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: