Stress oder so

Sooo, drei Abende Schule und den Rest der Woche seliges Nichts-Tun, so gefällt mir das doch :cool:
Die Mathearbeit gestern war mies, aber egal, ich werd ja versetzt. Direkt danach hab ich mein Referat gehalten, es war wie üblich ganz lustig *g*
Ging etwa 25 Minuten, mein Mitschüler hat behauptet, er hätte nach dem 50. „Ähm“ aufgehört zu zählen.
Ich habe ihn daraufhin öffentlich der Lüge bezichtigt ^^
Ich war mal wieder arg kopflos und hab geredet ohne Punkt und Komma. Jedenfalls kam es mir so vor. Die anderen fanden es ziemlich gut :)
Der Lehrer auch, er meinte von der Benotung her, auf jeden Fall im 2stelligen Bereich. Da das für nicht nach „Mit Mühe und Not“ klingt ist es wohl besser als 2 minus und das ist cool.
Die Geschichtsarbeit haben wir auch wieder bekommen – 12 Punkte, also 2+
Bei der ersten von 3 Aufgaben habe ich nur 10 von 20 Punkten bekomme. Memo an mich: Bei Aufgabenstellungen mit „Fassen/Erklären Sie KURZ“ denke ich mir das in Zukunft weg.
Sonst habe ich in Aufgabe 2 von 30 möglichen 28 und in der dritten 15 von 15 Punkten.
Das heißt, ihm hat mein Gelaber gefallen, viel wert! :cool:
Bei Aufgabe 2 sollten wir etwas „bis zum Jahre 1906“ schreiben und ich hab noch 2 Sätze von „heute“ geschrieben.
Ich hebe alle Arbeiten auf, von wegen „Der Stil des Lehrers“.
Früher haben meine Lehrer oft noch Punkte auf Dinge gegeben, die nicht gefragt waren – hier nicht :D
Aber vom Stress her war das gestern ganz nach meinem Geschmack – erst Mathe, dann Vortrag ^^
Ich hatte in Spanisch dann noch so Adrenalin ^^

Bei den Maltesern habe ich angerufen – der 4 Wochen Kurs kostet lächerliche 800 Euro, hab ich ja grad mal so..
Johanniter 1000 Euro, die haben doch echt einen Schuss!
Ich mein, ich will das ganze zwar ehrenamtlich machen, aber Geld ausgeben tu ich dafür eindeutig nicht! :meise:
Die Tage werd ich mal bei der Konkurrenz anfragen, mal schauen, ob es da besser aussieht..

Ähm, sonst habe ich mal wieder beste Absichten, die euch brennend interessieren werden.
Stellinchen hat sich nämlich FEST vorgenommen, regelmäßig Hausaufgaben zu machen :augen:
Der Weg zur Hölle ist ja bekanntlich mit guten Vorsätzen gepflastert :cool:

http://www.youtube.com/watch?v=pwgHx5UPLZk

Dieses Lied höre ich in der Endlosschleife. Ich verstehe wie üblich kaum ein Wort, aber könnte heulen, weil es sooo wunderschön ist ;) :herz: :herz: :herz:

Advertisements

8 Responses to Stress oder so

  1. Frag doch erstmal nach Ehrenamtstreffen (oder wie das bei euch heißt 😉 ). Ich finde, da bekommt man gute Infos und die Treffen machen auch viel Spaß :D,. SanDienst kannst du auch mit dem SanHelfer machen, oft wird das dannauch von den HiOrgs übernommen oder ein Teil. Sie freuen sich ja immer über neue Leute die gerne mitmachen wollen ;).

  2. fanger sagt:

    Oha, Sehr schönes Lied von der Melodie her. Die Bilder sind teilweise ganz schön heftig. Leider gibt es genug Menschen die bei diesen Anblicken kalt bleiben solange es nicht direkt vor ihrer Haustür passiert und ihre eigenen Verwandten durch den Wolf gedreht werden. Und dann berufen sie sich auf die Bibel und auf das darin genannte recht auf Vergeltung. Das dort an vielen Stellen von Vergebung gesprochen wird interessiert dann nicht. Vergeben sollen immer nur die anderen.

    • stellinchen sagt:

      *wink*
      Ich habe nur die ersten Bilder gesehen und kann mir vage vorstellen, worum es geht.
      Ich habe das auf CD und es läuft im Endlos Modus 😉
      Mit dem „Solange es nicht hier/mir passiert, ist es mir egal“ ist einerseits erschreckend, andererseits auch verständlich. Viele Menschen schützen sich mit diesem Veralten.

  3. mariesofie sagt:

    Freu freu über deine Begeisterung betreff der Punktebewertung! Ich sehe da einen Menschen vor mir, der seinen Weg gehen wird!!! Weil er es eben unbedingt will! Hut ab! Drück von Mir, Kathrin

  4. schwarzesschaefchen sagt:

    super, freut mich auch. ich denke auch, dass du deinen weg gehen wirst. du bist stark.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: