Stechmücken

Haben die eigentlich einen SINN?
Sind die zu irgendwas NÜTZE, so wie Honigbienen? Nee, oder?
Ich würde sagen – Feuer frei!

Ich bin total verstochen *jammer*
Ich hab über 20 Stiche, am Rücken, in der Taille, Schultern, Beine und FÜßEN!!!
Bin echt nur am kratzen, Fenistil bringt NICHTS darum frag ich später mal in der Apotheke. Scheiß drauf, nehm ich halt ne Kortisonsalbe.

Alternativ geh ich in die Notaufnahme :uglylaugh:
http://assistenzarzt.wordpress.com/2013/07/08/sonnenbrand-kontra-notaufnahme/

Advertisements

14 Responses to Stechmücken

  1. knisterbunt sagt:

    Von Autan gibt es so eine Soforthilfe für NACH dem Stich. Bis jetzt das Einzige was bei mir hilft.

  2. fanger sagt:

    Über 20? Du lebst doch aber nicht in einem der Flutgebiete? Wenn das schon andernorts so schlimm ist, wie ist es dann dort erst? Versuch mal einen Histaminblocker. Ich werfe dann immer eine Loratadin extra. Wird man zwar trotzdem gestochen aber es kitzelt nicht mehr so abartig.
    Wieder ein Pluspunkt mehr für ein Leben in der Wüste. Naja, Dubai. Denn hier gibt es kaum eine Pfütze mit sauberem Wasser in den die sich vermehren können. Und sollte es mal eine geben ist die bei der Hitze schnell weg.

  3. Hey, willkommen im Club. Ich kämpfe seit gestern hier an meinen Studienort extrem mit den Stichen. Bin erst seit 30 Stunden hier und habe schon überall dicke Brummer. Das Jucken hört echt nicht auf, Fenistil hilft nur begrenzt. Antihistminika nehme ich bereits.
    Dabei ist hier eigentlich kein Hochwassergebiet. Es gibt zwar einen kleinen Fluss und einen tollen See, aber so schlimm war es echt noch nie.
    Sag mir Bescheid, mit was du die Stiche besiegstt!
    Zahnpasta habe ich keine geeignete da.

  4. Achja, übrigens gibt es bereits den Notfall für den Rettungswagen: Mückenstich! Ist ungelogen einer Besatzung letzte Woche passiert. Die sind dann mit Sonderrechten zum Mückenstich gefahren!

    • stellinchen sagt:

      Hmm, ich habe keine spezielle Zahnpasta genommen. Die Erstbeste, und es hilft. (:
      Du Arme!

      Oh mann xD
      Als ich meiner Mutter das von Assistenzarzt erzählt habe, meinte sie spontan „Sind die Leute denn nur noch dumm!?“
      Ja, fragen die am Telefon denn nicht nach?
      Ich mein, wenn derjenige ne lebensgefährlliche Allergie hat, ist das ja absolut berechtigt, aber sonst?

      • Naja ich probiere es weiterhin mit Fenistil. Wenn es gar nicth hilft, muss ich auch mal zur Apotheke.
        Manche Menschen können sich einfach nicht mehr selbst Helfen und dramatisieren dann alles, da bleibt selbst der schlimmste Notruf nicth aus. Dabei ist echt fast nicht zu erkennen, wie schlimm es denn wirklich ist.

  5. bloona sagt:

    Ich hab nach einem Abend am See gestern mit deutlich sichtbaren Mücken schwärmen jetzt sage und schreibe 120 (ja, einhundertzwanzig) Stiche. Würde mir am liebsten die Beine amputierten, allein dort finden sich nämlich bereits ca. 85…

  6. blackeyedphoenix sagt:

    Ich komme auch regelmäßig auf 10-20 Stiche -.- Mistviecher^^ Ich habe mir auch schon Fenistil Kapseln meines Freund entwendet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: