Zuviele Badetote durch Leichtsinn und Überschätzung

Da fällt einem irgendwie nichts mehr zu ein …

Assistenzarzt

Die Presse nennt es „Schwarze Serie“ oder ähnlich. Eine Schwester in der Klinik sagte „Das ist unglaublich, die sterben wie die Fliegen, das muss doch mal aufhören“. Ja, das muss es! Innerhalb des Monats hat es 10 Badetote in MV gegeben. Es waren Einheimische und Urlauber. Kinder und Erwachsene.
Was jedoch in vielen Fällen Ursache war: Leichtsinn und Überschätzung. Das macht es so traurig. Die meisten könnten wahrscheinlich noch leben, wenn sie sich an die simplen Baderegeln gehalten hätten. Ja und das finde ich tragisch und mehr als traurig. Zum Meer und dem Strand gehört Lebensfreude, Fröhlichkeit und Spaß. Aber nicht Trauer.

Man sollte meinen, dass alle – Urlauber und Einheimische – aus den Vorkommnissen der letzten Tage gelernt hätten. Wenn man jedoch hört und sieht, was über TV-Sender und Zeitungen geht, dann bekommt man das Grausen. Auch weiterhin gehen Jugendliche dicht neben Molen baden, obwohl dort wegen der gefährlichen…

Ursprünglichen Post anzeigen 481 weitere Wörter

Advertisements

One Response to Zuviele Badetote durch Leichtsinn und Überschätzung

  1. Thala sagt:

    Schon der Wahnsinn …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: