Bedingungsloses Grundeinkommen

Unterschriftenaktion zum Grundeinkommen
Ich unterstütze die Einführung eines
allgemeinen, personenbezogenen,
bedingungslosen Grundeinkommens in
existenz- und teilhabesichernder Höhe.

https://www.grundeinkommen.de/admidio/adm_program/modules/profile/profile_new.php?new_user=2&art=4

BItte unterschreibt 😉

Advertisements

4 Responses to Bedingungsloses Grundeinkommen

  1. Markus sagt:

    Gerade unterschrieben.

    • stellinchen sagt:

      super!!! =)
      Bevor ich angefangen hab, das all meinen Bekannten aufzuschwätzen, waren es 18.400, ich bin mal so dreist und beanspruche so 3/4 der 20 auf mein Konto 😉

  2. fanger sagt:

    Ich unterzeichne nicht. Denn abgesehen davon das dies zwar die Binnennachfrage nen Stück weit anheben würde was zu mehr Arbeitsplätzen führt bleibt bei solchen lustigen Vorderungen immer die Frage der Machbarbeit!
    Ich gehe mal von 450 Euro pro Monat aus womit eine alleinstehende Person unter gewissen Umständen leben kann, habe das vor 10 Jahren selber geschafft und hatte nur 380 zur Verfügung. Das sind dann beim 80 Millionen Einwohnern, 450*80Millionen = 36 Milliarden Euro pro MONAT und 432 Milliarden pro JAHR.
    Erst dachte ich, wer zur Hölle soll das bezahlen? Aber der deutsche Staat hat mit aktuellen Einnahmen mehr als das doppelte zur Verfügung. Durch die steigende Nachfrage dürften sich die Einnahmen sogar noch erhöhen. Ohne das man die Mehrwertsteuer auf 25% anheben muss.
    So, da wären wir am Ende wieder bei der Frage vom Anfang, der Machbarkeit. Da muss ich jetzt leienhaft mit ja antworten. Unterzeichnen ist nun doch eine Option. Schon alleine für meine in Deutschland lebenden Verwandten und Freunde, auch wenn ich selber nichts davon habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: