Folter und Grausamkeiten

Eigentlich ist Folter in Amerika nicht erlaubt.
Uneigentlich warten Menschen jahrelang auf ihre Hinrichtung.
Finde den Fehler.
Habe heute Nacht aus Interesse das hier in Sat1 geschaut.

Ja, es war ab 16 aber ich hatte es noch nie gesehen und mich hat der Titel neugierig gemacht, im Sinne, dass ich mich gefragt habe, wie weit die gehen.
Ich hätte es nicht anschauen sollen, es war so sagenhaft barbarisch.
Dieser Cop hat dem die ganze Zeit unter die Nase gehalten, dass er bald „gegrillt“ wird und hofft, dass es länger als 4 Minuten dauert.
Am Ende wurde er schreiend abtransportiert.
Das hat mich sooo fertig gemacht.
Das schaue ich nie wieder.
Es kam auch wieder dieser Hass hoch, über diese scheiß Amis, die Todesstrafen so toll finden, Hass auf Obama, der den Friedensnobelpreis bekam und groß ankündigte, Guantanamo zu schließen und es hat sich nichts geändert.
Noch immer existieren dort Menschen, von denen keiner vor Gericht stand und deren Schuld nicht erwiesen ist.

Advertisements

4 Responses to Folter und Grausamkeiten

  1. Leukathea sagt:

    EIGENTLICH – du sagst es.

  2. fanger sagt:

    Das ist so eine Sache mit der Totesstrafe, würde jemand dein Kind oder Lebensgefährten totgequählt haben würdest du auch überlegen wie du ihm ein Ende bereiten kannst das genauso ist.
    Inakzeptabel sind aus meiner Sicht Hinrichtungen nach Indizienprozessen, da nie zweifelsfrei ermittelt wurde ob es sich wirklich um den Täter handelt der da gekrillt werden soll. Inakzeptabel finde ich auch die lange Wartezeit, keiner kann mehr sagen ob es wirklich noch der gleiche Mensch ist, wie der der die tat begangen hat.
    Und nochwas, das ist kein Dokumentarfilm sondern eine Schnulze, zur Bewertungen von Handlungen der Amis solltest du schon Dokumentationen herranziehen. Harte Fakten, harte Wahrheit, dagegen ist das Ding nur Seifenwasser.
    Aber ja, warum ist der Film ab 16 und Liebe erst ab 18!?

    • stellinchen sagt:

      Es ist ein Unterschied, ob ich mich persönlich räche oder der Staat sich dieses Unrecht herausnimmt.
      Und – du wirst es ahnen 😉 – nein, ich würde mich nicht rächen wollen!

      Für mich wars schlimm, ich stufe das in die Kategorie Werbung für die Todesstrafe, wenn eine so populäre Serie in Deutschland gezeigt wird -.-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: