Daniela

Als ich sie das erste Mal im Fernsehen gesehen habe, hat mich das alles unglaublich getriggert.
Zeigen von offenen Wunden, die Sehnsucht danach.
Ich habe mich sehr oft gefragt, ob sie noch am Leben ist.
Als ich dann auf der DBT Station war, lief „Wenn die Seele Trauer trägt“ und ich habe mich unglaublich gefreut, sie „wiederzusehen“ und dass sie den Absprung von svv und Psychiatrie geschafft hatte.
Es hat mir selbst total Mut gemacht, weil ich immer dachte, sie wäre stärker betroffen als ich und dass ich es dann vllt auch schaffen könnte.
Ich würde sie gerne mal sprechen, mit ihr schreiben, wie auch immer, weil ich sehr oft das Gefühl hatte „Oh je, das kenne ich!
Und das und das und das auch.“
Hier mal ein Zusammenschnitt (sorry, musste sein) :uglylaugh: :uglylaugh: :uglylaugh:

 

Advertisements

4 Responses to Daniela

  1. Eisherz sagt:

    Ich freue mich für sie, sie scheint wirklich eine gute Seele zu sein, die es verdient hat zu leben.

    Mich macht ihre Berichterstattung, gerade diese jetzt, jedoch ziemlich unglücklich, fertig.. Ich bin der Meinung, auch ich habe Jahre lang gekämpft, aber bei mir wird es zusehends schlimmer und ich habe keine Hoffnung mehr, dass ich jemals ‚leben‘ werde und mich nicht bloß von Tag zu Tag quäle.

    • stellinchen sagt:

      Jeder hat es verdient zu leben! *drück*
      Hmm, das tut mir total leid… 😦

      (Ich habe das Gefühl, schon 100 Mal für deinen Blog freigeschalten worden zu sein, aber ich komme nicht rein O_O )

  2. Andreas sagt:

    Ich glaube dass es immer Wege gibt, die für jeden anders sind und die sich für jeden zu anderen Zeit öffnen. Vielleicht beginnt alles mit Freundschaft, damit dass jemand neben einem geht und da ist. Damit zu sagen dass man in einem Moment nicht mehr alleine weitergehen kann und Unterstützung braucht. Niemand kann einem die eigenen Entscheidungen abnehmen oder seine Vergangenheit oder die Verantwortung für sein Leben; aber manche Menschen können eine Stütze sein wenn man sie braucht. Ich finde das wichtig es zu wissen, und zu nutzen, wenn es nötig ist. Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: