-.-

Ich krieg einfach nur die Krise. Ich hasse grad einfach alles.
Und ich kann nicht mehr.
Das ist wohl die wichtigste Sache: Leute, ich kann nicht mehr.
Ich fühle mich in der Schule ausgebrannt, es ist endlich alles vorbei und es geht einfach nichts mehr.
Gar nichts mehr.
Ich bin mit den letzten Nerven in die Schule gegangen, dann sagt die Tussi, wir machen Notenbesprechung und gehen wieder.
WARUM BIN ICH DANN ÜBERHAUPT GEKOMMEN??? :motz: :motz: :motz:
10 Punkte ist das schlechteste im Zeugnis, passt also.
Fühle mich von Papa gestresst. Das Wetter ist mies und ich bin den ganzen Tag im Bett.
Na und?
Das Citalopram wirkt nicht und ich habe die Nase gestrichen voll.
Ich will die Pille. Vllt ändert sich das ja dann mal endlich.
Ich hab keine lust mehr, ständig zu dissoziieren und über Tage sv Druck zu haben.
Es gibt nämlich keine Ärzte, die sich hin und wieder ritzen und es einfach hingenommen wird.
Also steht die Krankheit gegen das Leben.
Das Leben im Traumberuf, mit Partnerin und Kindern.
Und trotzdem rutsche ich da permanent rein.
So macht es keinen Spaß mehr.

Advertisements

8 Responses to -.-

  1. blumenelfe sagt:

    Klingt gar nicht gut 😦
    Fühlen Dich mal gedrückt und mental getröstet!

    Ärzte ritzen sich für gewöhnlich nicht, aber das Studium dauert ja auch noch ein paar Jahre & vielleicht ist Citalopram nicht das Richtige.
    Aber wieso die Pille?

    • stellinchen sagt:

      Danke, liebe Elfe! 🙂
      Ja, das Studium.. Vllt wird es da besser, wenn ich weiß, dass „bestanden“ reicht.
      Die Pille wurde mir schon früher empfohlen, da ich zu viele männliche Hormone habe.
      Bartwuchs und so ^^ Zupfe ich aber immer 😉
      Und unregelmäßiger Zyklus etc.
      Einer Freundin hat das sehr geholfen, gegen diese massiven Stimmungsschwankungen und Anspannungszustände.
      Darum versuche ich es damit mal.
      Ich möchte eigentlich keine Psychopharmaka nehmen.
      Die ganzen Nebenwirkungen bilden ja schon ein neues Krankheitsbild, von daher 😉

      • blumenelfe sagt:

        Oh das kenne ich gut, ich habe selbst starke Hormonprobleme (u.a. PCO) und unter der richtigen Pille geht es mir meistens besser. Die Hormone haben leider einen sehr großen Einfluss auf unseren Körper & können viel auslösen wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten.

  2. Mein Herzchen!
    Sorry, dass ich es dir nicht mehr geschrieben hatte, doch mein Festnetz funktionierte nicht, erst letzte Woche fiel es mir auf. Anrufe kamen nicht an, meine Anrufe wurden nicht weitergeleitet.
    Doch habe es nun repariert, dem telefoniere steht nun endlich mal nichts mehr im Wege…

    Es ist echt traurig zu sehen, unter welchen enormen Druck du dich stellst. Schau mal, du hast ein perfektes Zeugnis und in der Therapie hast du riesige Fortschritte gemacht! In der Therapie ist es immer ein auf- und ab. Doch heißt das nicht, dass du versagst, schlecht bist, es nie schaffen würdest oder dergleichen. Du machst das toll. Ich glaube an dich.
    Nur musst du nun auch selbst an dich glauben!

    Heute Abend bin ich zu Hause, wenn du Lust hast… 😉
    Hab dich lieb!

    • stellinchen sagt:

      Ja, das Zeugnis gefällt mir schon. 1,8 =)
      Und unter LK Bedingungen sogar 1,7.
      Ich versuche, es lockerer anzugehen. Lernen, aus Spaß am Erfolg.
      Nicht mit dem dicken DU MUSST im Nacken.
      Danke, dass du an mich glaubst ❤
      Ich glaube auch an dich 🙂
      Und langfristig glaube sogar ICH an mich. Eigentlich 🙂

      au ja, ich werde anrufen! =)
      Ich hab dich auch lieb, ganz doll ❤

      • Um 19:40 war ich noch nicht daheim. Und nun bin ich es und du siehst es wahrscheinlich nicht einmal 😦
        Und um diese Zeit kann ich ja nicht noch anrufen, was denkt dann dein Paps von mir 😀 .

        Das, was du nun schreibst, klingt doch schon besser, viiiiiiel konstruktiver!
        So gefällt es mir schon sehr viel besser, denn du darfst wirklich so unendlich stolz quf dich sein und dich auf deine Stärke verlassen!

        Aber Therapie ist doof, ist ein unvorhersehbares auf- und ab, keine Konstante, ohne Sicherheit. Plötzlich wieder ein Stimmungsteinbruch, der gerade weder in den Zeitplan, noch in das Selbstwertgefühl passt, der einfach alles böse durcheinander bringt, woran man noch kurz zuvor so fest geglaubt hatte.
        Das was du beschreibst, kenne ich nur zu gut. *kopfgegendieWandhau*
        Aber lass dich nicht unterkriegen, ja?
        Lieb dich immer zweimal mehr wie du 😉 ♥

  3. fanger sagt:

    Stella! Ich habe dich hier gerade total gelobt und als leuchtendes Beispiel angeführt! Und dann muss ich lesen das du wieder zu Selbstversuchen übergegangen bist!?
    Ich habe gesagt, die Stella hat den ganzen Scheiß an der Backe, aber sie schmeißt sich dem Scheiß entgegen und ringt ihn nieder. Zusätzlich engagiert sie sich noch für eine friedlichere Welt, in der einzigen Partei Deutschlands die nicht einfach zu allem die Fresse hält!
    Und was soll ich jetzt sagen wenn das hier jemand liest? Dann bin ich ein Lügner!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: