business as usual

Klar sind Merkel und Co alle Charlie, für Meinungs- und Presse – aber vor allem natürlich insgesamt die FREIHEIT.
Die logische Konsequenz daher ist natürlich eine Einschränkung dieser via Vorratsdatenspeicherung und Co.
Die beiden Männer, die Charlie angriffen, sind gefährliche Terroristen und gehören .. ja, was eigentlich?
Egal, sie sind jedenfalls BÖSE.
Da können wir froh sein, dass uns Saudi-Arabien als wirtschaftlicher GUTER Freund und Partner im Kampf gegen den Terrorismus zur Seite steht.
Dass Saudi-Arabien einen Blogger gerade zu 1000 Peitschenhieben, einer Geldstrafe und Haft verurteilt hat ist zwar nicht so toll, aber was solls – es sind ja GUTE Verbündete, da darf man nicht kleinlich sein.
Wir sind in Paris Charlie, in Saudi-Arabien stillschweigende Zeugen und im Jemen, Afghanistan selbst Terroristen.
Was für eine pluralistische Gesellschaft wir doch sind!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: