In der 13

Hallo ihr Lieben, :wink:

da bin ich mal wieder :)
Gestern war der erste Schultag. 13. Klasse :head:
Meine Ferien waren sehr schön und erholsam.

Gott, ich bin ja sooo gut, habe heute über 2 Stunden Wirtschaft und Deutsch gemacht.
Gestern Mittag hatte ich TROTZ Germanys next Topmodel so große Langeweile, dass ich mich als Krankenschwester bei Helios und bei der Stadt als MFA beworben habe.
Insgesamt habe ich nun 4 Bewerbungen am Laufen, unter anderem sogar als Verwaltungsfachangestellte.
Bei der Bewerbung war keine Mailadresse angegeben, dabei ist mir dann aufgefallen, dass ich mein Realschulzeugnis und das erste der Berufsschule zur Erzieherin verloren habe.
Da das Glück mit den Saublöden ist, konnte ich die Bewerbung für Verwaltung dann doch auch online schicken.

Ja, gestern hatte ich 4 Stunden Deutsch. (Habe ich schon erwähnt, dass ich Deutsch HASSE und dann auch noch VIER STUNDEN!?)
Naja – immer positiv denken, dafür muss ich es auch nur 1x die Woche ertragen.
Sonst hat sich unser Stundenplan etwas verbessert.
Früher hatten wir echt jeden Tag ein Fach 4 Stunden am Stück. Samstag Horrortag mit Englisch und Mathe.
Jetzt haben wir immerhin Geschichte und Bio in 2x 2 Stunden gesplittet.
Das übelste ist aber am Samstag die letzten 4 Stunden Mathe.
Dabei hatte er uns versprochen, dass es nicht Samstag und nicht 4 Stunden sind.
Egal.
Zum erfreulichen: Wir sind nur noch NEUN in der Klasse :)
In 7 Monaten ist das Deutsch Abi. Das heißt, ich muss mich nur noch 6 Monate zusammenreißen und mit sehr viel Glück bekomme ich dann auch direkt einen Studienplatz.
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;)

Ansonsten war ich beim Kardiologen, da Schmerzen in der Brust. Hintergrund ist, dass ich mich ernsthaft 5 Jahre lang immer wieder übelst mit Medikamenten intoxikiert habe, die für sichgenommen schon das Herz schädigen, wenn man sie überdosiert.
Hatte regelmäßig Verzögerungen im Q T Intervall und einen Ruhepuls von 180.
Ich hatte ein 24 stunden EKG und währenddessen auch diese Schmerzen. Das EKG war total unauffällig, Glück gehabt :)
Ich gehe im Oktober nochmal hin für eine Untersuchung und da frage ich den mal. Weil ich sonst nicht weiß, wer mir sagen kann, womit ich rechnen muss, was Spätfolgen angeht.

So, dann bis bald :wink:

LG, Stella

Advertisements

2 Responses to In der 13

  1. Viel Erfolg für die 13. Klasse. Bald ist es geschafft ^^ für deine Bewerbungen bzw. deinem Plan B drücke ich dir weiterhin die Daumen. Natürlich auch für Plan A 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: